DACHTERRASSEN: Am Rooftop Day geht’s hoch hinaus

Heute Samstag findet in der Stadt der dritte Rooftop Day statt. Neben Dauerbrennern finden sich im Programm auch einige Premieren: So laden Radisson Blu und Kletterhalle heute erstmals auf ihre Dächer.

Drucken
Teilen
Am diesjährigen Rooftop Day wird auf St. Galler Dächern wieder ausgelassen gefeiert. (Bild: Roman Hertler (16. Juli 2016))

Am diesjährigen Rooftop Day wird auf St. Galler Dächern wieder ausgelassen gefeiert. (Bild: Roman Hertler (16. Juli 2016))

Zum dritten Mal veranstaltet die Online-Plattform Ronorp in St. Gallen einen Rooftop Day. Das Konzept dahinter: Private und Institutionen öffnen ihre Dachterrassen und veranstalten darauf in Eigenregie vom Nachmittag bis in die Nacht hinein eine Party. Diesmal sind fünf Dachterrassen mit dabei, darunter ein Dauerbrenner und auch einige Neue.

Auf dem Hoteldach zu DJ Mistah tanzen

So lässt es sich das Hotel Radisson Blu nicht nehmen, mit seiner neuen Rooftop-Bar teilzunehmen. Im Juni war auf dem Dach des neunstöckigen Hotels an der St.-Jakob-Strasse eine Bar eröffnet worden, am Rooftop Day kann hier von 17 bis 21 Uhr zu Sounds von den Plattentellern von DJ Mistah getanzt werden. In der Altstadt machen dieses Jahr zwei Dachterrassenbesitzer mit: Der erste an der Gallusstrasse 43 unter dem vielsagenden Titel «Deine Bermudda». Gemäss Ankündigung erwartet die Gäste dort von 16 bis 22 Uhr Karibik-Feeling, «sündige Beats» und Livemusik von Les Trois Bernecker.

Fixpunkt am Bohl, Groove an der Bionstrasse

Fast schon Tradition hat die Dachterrasse am Bohl. Deren Besitzer sind zum dritten Mal am Rooftop Day dabei und haben somit keine Ausgabe verpasst. Von 14 bis 22 Uhr wartet «Bohlers Rooftop» mit Grill und Sounds, auf. Da der Andrang auf die Terrasse in den vergangenen Jahren gross war, ist eine Anmeldung unter meret.susanne@gmail.com erwünscht.

Die vierte Dachterrasse befindet sich am nordwestlichen Stadtrand, an der Bionstrasse 3. Ihr Name «Groove on the Roof» wird von 14 bis 22 Uhr Programm sein. Und ganz in der Nähe, auf der Dachterrasse der Kletterhalle neben dem Kybunpark an der Edisonstrasse, steigt von 13.45 bis 22 Uhr eine «Rooftop Session». An den Plattentellern stehen dort unter anderem Sandro De Marco, Luca Mosso und Diagonal.

Bis aufs Radisson Blu gilt in allen Fällen: Gäste bringen ihre Getränke selbst mit. Für Snacks und Grillfleisch ist in den meisten Fällen gesorgt.

www.ronorp.net/st_gallen