CVP will Passerelle erhalten

Drucken
Teilen

Unterstützung Bereits an der Parlamentssitzung vom Dienstag äusserte die CVP/EVP-Fraktion Zuspruch für den Erhalt der Passerelle. Nun doppelt die CVP mit einer Medienmitteilung nach. Sie bekräftigt darin, dass sie das Anliegen des Quartiervereins, die Passerelle zu erhalten, unterstützt. Die Fussgängerbrücke dränge sich aus topographischer Sicht geradezu auf, weil der Höhenunterschied zum Schulhaus auf der einen Seite und zum Nest auf der anderen ohnehin bewältigt werden müsse. Man bedauere es deshalb, dass der Stadtrat jetzt – noch vor der definitiven Planung des Strassenraumes und vor der Planung des neuen Schulhauses – der Passerelle bereits eine Abfuhr erteile, und erwarte nun, dass der Stadtrat nicht am Quartier vorbeiplane und dem Anliegen im Riethüsli Rechnung trage. (pd/ghi)

Aktuelle Nachrichten