CVP thematisiert die Mobilität

GAISERWALD. Am 13. Mai organisiert die CVP Gaiserwald eine Busfahrt nach St. Gallen in die Betriebszentrale der VBSG. Dort wird allen Interessierten das Energiekonzept der Stadt St. Gallen vorgestellt. Dieses betreffe auch Gaiserwald, heisst es in der Einladung.

Drucken

GAISERWALD. Am 13. Mai organisiert die CVP Gaiserwald eine Busfahrt nach St. Gallen in die Betriebszentrale der VBSG. Dort wird allen Interessierten das Energiekonzept der Stadt St. Gallen vorgestellt. Dieses betreffe auch Gaiserwald, heisst es in der Einladung. Der Fokus werde dabei insbesondere auf die Mobilität gelegt. Referenten sind Ralf Eigenmann, Leiter VBSG, und Harry Künzle, Leiter im Amt für Umwelt und Energie. Später steht auch der Gaiserwalder Gemeindepräsident Boris Tschirky für Fragen zur Verfügung. Bevor der Bus gegen 22 Uhr wieder zurückfährt, offeriert die CVP «selbstverständlich» eine Bratwurst «mit allem Drum und Dran». Die Fahrt mit dem Extrabus ist gratis. Abfahrt in Engelburg Dorfplatz ist um 18.30, Lindenwies um 18.35 Uhr. In Abtwil Grund geht es um 18.40 los, im Dorf um 18.45 Uhr. (pd/roh)

Aktuelle Nachrichten