CVP organisiert Diskussion

REGION. Die Christlichdemokratische Volkspartei (CVP) der Region Rorschach organisiert einen Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema: «Masseneinwanderungs-Initiative und bilaterale Verträge». Der Anlass findet am Mittwoch, 2. September, um 19.30 Uhr in der Aula der Oberstufe Goldach statt.

Drucken
Teilen

REGION. Die Christlichdemokratische Volkspartei (CVP) der Region Rorschach organisiert einen Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema: «Masseneinwanderungs-Initiative und bilaterale Verträge». Der Anlass findet am Mittwoch, 2. September, um 19.30 Uhr in der Aula der Oberstufe Goldach statt. Einleitend wird Ständeratskandidat Thomas Ammann, Gemeindepräsident aus Rüthi, ein Referat zum Thema «Gefährdet die Masseneinwanderungs-Initiative die bilateralen Verträge?» halten. Im Anschluss diskutieren unter der Leitung von Thomas Würth, Gemeindepräsident Goldach, die Nationalratskandidatin Yvonne Suter, Rapperswil-Jona, die Nationalratskandidaten Jakob Büchler, Maseltrangen, Felix Bischofberger, Altenrhein, Bruno Damann, Gossau, und Raphael Mösch, Goldach, national wichtige Themen. (WF./pet)