CVP-Kantonsrat Beat Jud tritt zurück

ST.GALLEN. Der Schmerkner CVP-Kantonsrat Beat Jud wird am Mittwoch seinen Rücktritt aus dem St.Galler Kantonsrat erklären. Für Jud wird Jörg Frei aus Eschenbach nachrücken.

Drucken
Teilen

Wie die CVP Linth am Dienstagabend mitteilte, wird Beat Jud aus Schmerikon am Mittwoch seinen Rücktritt bekanntgeben. "Es ist Zeit, jüngeren Kräften Platz zu machen", wird Jud in der Mitteilung zitiert. Der Bauunternehmer gehörte seit 2004 dem Kantonsrat an. Seit 2010 war der 62-Jährige in der Finanzkommission.

Für Jud wird Jörg Frei aus Eschenbach in den Kantonsrat nachrücken. Der 45-jährige Rechtsanwalt und Steuerexperte war langjähriger Präsident der CVP St.Gallen und ehemaliger Präsident der GPK der Gemeinde Eschenbach. (pd/rr)