Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Cup-Out für St. Gallerinnen

Fussball Die NLB-Spielerinnen des FC St. Gallen sind aus dem Cupwettbewerb ausgeschieden. Sie unterlagen dem NLA-Aufsteiger Derendingen daheim 0:1. Hervorzuheben ist aus St. Galler Sicht vor allem die zweite Hälfte. In der ersten verlor das Heimteam den Ball jeweils viel zu schnell.

Fussball Die NLB-Spielerinnen des FC St. Gallen sind aus dem Cupwettbewerb ausgeschieden. Sie unterlagen dem NLA-Aufsteiger Derendingen daheim 0:1. Hervorzuheben ist aus St. Galler Sicht vor allem die zweite Hälfte. In der ersten verlor das Heimteam den Ball jeweils viel zu schnell. Es rannte dem Leder deshalb meistens hinterher. Derendingen war zunächst das bessere Team. Wenigstens gab der knappe Rückstand zur Pause Hoffnung auf eine Wende. In den zweiten 45 Minuten zeigten die Ostschweizerinnen ein anderes Gesicht. Dem Heimteam wollte trotz grossen Aufwands der Ausgleich auf dem Espenmoos aber nicht mehr gelingen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.