Cobana Christmas für Kinderspitex

Die Cobana-Big-Band plant mehrere Weihnachtsbenefizkonzerte zugunsten der Kinderspitex Ostschweiz. Der Sohn eines Bandmitglieds leidet an einer unheilbaren Muskelkrankheit. Er wird seit Jahren von der Kinderspitex betreut und gepflegt.

Drucken

Die Cobana-Big-Band plant mehrere Weihnachtsbenefizkonzerte zugunsten der Kinderspitex Ostschweiz. Der Sohn eines Bandmitglieds leidet an einer unheilbaren Muskelkrankheit. Er wird seit Jahren von der Kinderspitex betreut und gepflegt. So auch vergangenen Frühling, als die Kinderspitex nach einer Rückenoperation des Sohnes die Familie drei Wochen lang zu Hause unterstützte. «Ich fand das so berührend, dass ich mich in irgendeiner Form erkenntlich zeigen wollte», sagt der Vater und Bandmitglied von Cobana. Und so war die Idee der Benefizkonzerte geboren.

Es sind fünf Konzerte geplant. Und es singt jeweils ein Kinderchor aus der Region mit. Das erste Konzert findet am Samstag, 7. Dezember, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Altstätten statt. Die weiteren Auftritte der Cobana-Big-Band: Sonntag, 8. Dezember, 17 Uhr, in der katholischen Kirche Horn; Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr, in der katholischen Kirche Appenzell; Samstag, 21. Dezember, 18 Uhr, in der evangelischen Kirche Heiden sowie Sonntag, 22. Dezember, 17 Uhr, in der katholischen Kirche Abtwil. Der Eintritt ist frei, Kollekte zugunsten der Kinderspitex Ostschweiz. (red.)