«Clown-Syndrom» in Engelburg

Drucken
Teilen
Eric Gadient, ein Schauspieler mit Down-Syndrom, tritt gemeinsam mit Olli Hauenstein auf. (Bild: PD)

Eric Gadient, ein Schauspieler mit Down-Syndrom, tritt gemeinsam mit Olli Hauenstein auf. (Bild: PD)

Engelburg Nach über 30 Jahren Theater- und Zirkuserfahrung geht der Clown Olli Hauenstein neue Wege. Am Samstag, 10. März, steht er zusammen mit Eric Gadient, einem Schauspieler mit Down-Syndrom, auf der Bühne von Kultur in Engelburg. Hauenstein und Gadient gemeinsam ist gemäss Mitteilung das «Clown-Syndrom». Mit Angelrute, Netz und ohne doppelten Boden versuchen die Protagonisten, den grossen Fang zu machen, heisst es weiter. An Land ziehen sie dabei keine Fische, sondern unglaubliche Geschichten. Die Vorstellung in der alten Turnhalle Engelburg beginnt um 20.15 Uhr, Türöffnung ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet für Nichtmitglieder 36 Franken; Reservationen sind unter www.kulturinengelburg.ch . möglich. (pd/lw)