Clown-Duo zeigt «stille Kunst» in Gossau

Drucken
Teilen
Das Künstlerduo Bodecker und Neander aus Berlin. (Bild: PD)

Das Künstlerduo Bodecker und Neander aus Berlin. (Bild: PD)

Gossau Die Artisten Wolfram von Bodecker und Alexander Neander präsentieren ihr Programm «Déjà-vu?» am 21. März, 20 Uhr, im Saal des Restaurants Werk1 an der Fabrikstrasse 7. Die Zuschauer erwartet ein Abend voller Magie und Einfallsreichtum und ganz ohne Worte, wie es in einer Mitteilung des Kulturkreises Gossau heisst. Es sei ein mitreissendes Theatererlebnis für Jung und Alt und Zuschauer erwarteten «Tränen des Lachens und der Rührung.» Das Clown-Duo kommt aus Berlin und steht bereits seit 15 Jahren gemeinsam auf der Bühne. Interessierte erhalten Tickets in der Gutenberg Buchhandlung in Gossau, 071 383 20 00, oder unter kontakt@gutbuch.ch. Der Eintrittspreis beträgt für Kinder bis 18 Jahre 15 Franken und für Erwachsene 35 Franken. Mitglieder des Kulturkreises Gossau bezahlen 25 Franken. (pd/jus)