Claudia Martin politisiert fundiert

«Zwei streiten, einer lacht», Ausgabe vom 28. Oktober

Charly Hasler Hofeggstrasse 35, 9200 Gossau
Merken
Drucken
Teilen

In der Berichterstattung über das «Tagblatt»-Podium in der Ausgabe von Samstag behauptet eine Redaktorin, dass Stadtratskandidatin Claudia Martin (SVP) am Podiumsgespräch im Fürstenlandsaal keinen optimalen Eindruck hinterlassen habe. Zu diesem Schluss kann nur kommen, wer nicht richtig zugehört hat. Claudia Martin hat sehr sachlich und sicher argumentiert. Das ist auch der Tenor bei vielen Podiumsbesuchern. Sie politisiert fundiert und als einzige der Kandidierenden bürgerlich und nicht links. Wenn eine Kandidaten­beurteilung unter anderem nach der Zahl der Lacher erfolgt, stellt sich die Frage, ob das Podium als Komödiantenstadel gedacht war?

Charly Hasler Hofeggstrasse 35, 9200 Gossau