Chronik Das Jahr 2015

6. Januar Bei der ersten Sitzung des Jahres übernimmt Ruth Schäfler (FDP) das Präsidium des Stadtparlaments von Frank Albrecht (SVP).

Drucken
Teilen
MULT, GOSSAU: Am 29. und 30. Mai findet in Gossau das Multfest 2015 statt. [29.05.2015] © Peer Füglistaller / TAGBLATT (Bild: Peer Füglistaller (Peer Füglistaller))

MULT, GOSSAU: Am 29. und 30. Mai findet in Gossau das Multfest 2015 statt. [29.05.2015] © Peer Füglistaller / TAGBLATT (Bild: Peer Füglistaller (Peer Füglistaller))

6. Januar Bei der ersten Sitzung des Jahres übernimmt Ruth Schäfler (FDP) das Präsidium des Stadtparlaments von Frank Albrecht (SVP).

20. Januar FC-Gossau-Präsident Christian Kühni tritt im Streit per sofort zurück. Interimsmässig übernimmt Carlo Troisi. An der Hauptversammlung im August wird er im Amt bestätigt.

25. Januar Der erste von zwei Gossauer Fasnachtsumzügen findet statt. Der Fortbestand der 60jährigen Tradition ist unsicher. An der Hauptversammlung im Oktober wird entschieden: Das Fasnachtskomitee unter der neuen Präsidentin Chantal Hörler führt auch 2017 Umzüge durch.

22. Februar Am Funkensonntag explodiert der Gossauer Böögg nach 12 Minuten und 43 Sekunden. Und wie versprochen folgt ein sonniger, heisser Sommer.

29.–31. Mai Der TSV Fortitudo feiert sein 25. Multfest. Rund 3000 Besucher kommen. Zudem weiht der Verein seine neue Fahne ein.

13. Juni Am 13. Juni findet doch nicht der letzte Treff 13 statt. Die Flawilerin Petra Schoch und 16 Mitstreiter übernehmen den monatlichen Kulturanlass in der Gossauer Markthalle.

10. August In Waldkirch beginnt das Oberstufenschuljahr mit einer Neuerung: Die Drittklässler werden einmal wöchentlich getrennt unterrichtet: Die Schüler, die einen handwerklichen Beruf anstreben, in einer Gruppe, diejenigen, die es in eine kaufmännische oder schulische Richtung zieht, in einer anderen.

13. August Die Sana Fürstenland AG verrät, wer das neue regionale Alterszentrum bauen wird. Den Wettbewerb gewinnt das St. Galler Büro Gähler Flühler Architekten.

23. August Das Seifenkistenderby in Andwil wird nach einjähriger Pause wieder durchgeführt – und verzeichnet mit 169 Teilnehmern einen Rekord.

2. Oktober Die Waldkircher Viehschau kann wegen eines Ausbruchs der Tierseuche BVD nicht stattfinden.

6. Oktober Das jahrelange Warten hat ein Ende: Im Walter-Zoo wird der Spatenstich für die neue Serengeti-Anlage gefeiert. Budgetiert sind 4,3 Millionen Franken. Genau zwei Wochen später muss die erblindete Tigerin Nikkie eingeschläfert werden.

15. Dezember Die Initiative «Teilzonenplan Wehrstrasse (Durchgangsplatz für Fahrende)» ist zustande gekommen. Ein überparteiliches Komitee reicht 1060 Unterschriften ein, 360 mehr als nötig.

SCHULHAUS EBNET, ANDWIL: Das Seifenkisten-Rennen in Andwil [23.08.2015] © Benjamin Manser / TAGBLATT (Bild: Benjamin Manser (Benjamin Manser))

SCHULHAUS EBNET, ANDWIL: Das Seifenkisten-Rennen in Andwil [23.08.2015] © Benjamin Manser / TAGBLATT (Bild: Benjamin Manser (Benjamin Manser))

Aktuelle Nachrichten