Christine Sefolosha, Hedi Zuber und ihre Freunde

Im Museum im Lagerhaus findet am morgigen internationalen Museumstag um 11 Uhr eine kurze Führung durch die Ausstellung «Hedi Zuber und ihre Freunde» statt. Die Schau feiert den 100. Geburtstag der 1996 verstorbenen St. Galler Künstlerin.

Merken
Drucken
Teilen
In der Ausstellung über Hedi Zuber im Museum im Lagerhaus. (Bild: Urs Bucher (Urs Bucher))

In der Ausstellung über Hedi Zuber im Museum im Lagerhaus. (Bild: Urs Bucher (Urs Bucher))

Im Museum im Lagerhaus findet am morgigen internationalen Museumstag um 11 Uhr eine kurze Führung durch die Ausstellung «Hedi Zuber und ihre Freunde» statt. Die Schau feiert den 100. Geburtstag der 1996 verstorbenen St. Galler Künstlerin. So wird einer aussergewöhnlichen Malerin auch von Motiven aus der Gallusstadt gedacht.

Ab etwa 11.30 Uhr steht Christine Sefolosha, eine Outsider-Künstlerin aus Montreux, im Vordergrund. Verleger Till Schaap stellt die umfangreiche Publikation «Timeless-Wanderer» vor. Sie zeigt das Werk der Künstlerin, die anwesend sein wird und auf Wunsch des Publikums Bücher signiert. (vre)