Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Christiane Rösinger spielt im Palace

Liebeslieder Morgen Sonntag, 20.30 Uhr, gibt Christiane Rösinger im Palace ein Konzert. In ihren Songs verhandle die deutsche Liedermacherin die Themen Liebe und Leiden lakonisch, heisst es in der Mitteilung. Vor kurzem hat sie ihr zweites Soloalbum veröffentlicht: «Lieder ohne Leiden», produziert vom Ja-Panik-Sänger Andreas Spechtl. 2010 ist das Album «Songs of L. and Hate» erschienen. Dazwischen hat sich Christiane Rösinger als Autorin betätigt. «Liebe ist überbewertet» und «Berlin-Baku» heissen ihre beiden Romane. Türöffnung im Palace ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Franken. (pd/al)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.