Christbäume haben ausgedient

REGION. Nachdem die Christbäume ihren Zweck erfüllt haben, müssen sie wieder entsorgt werden. Deshalb bieten Gemeinden die jährliche Christbaumentsorgung an. In Rheineck werden Christbäume am 9. Januar ab 9 Uhr eingesammelt.

Drucken

REGION. Nachdem die Christbäume ihren Zweck erfüllt haben, müssen sie wieder entsorgt werden. Deshalb bieten Gemeinden die jährliche Christbaumentsorgung an. In Rheineck werden Christbäume am 9. Januar ab 9 Uhr eingesammelt. Die Gemeinde nutzt die Christbäume zusammen mit der Gemeinde Thal zu einem späteren Zeitpunkt für die Böögg-Verbrennung. In Thal findet die Christbaumentsorgung erst am 11. Januar ab 7 Uhr statt. Die Gemeindebehörde Thal weist darauf hin, dass die Tannen frühestens am Vorabend bereitgestellt werden sollen. In Rorschach, Rorschacherberg, Goldach, Untereggen, Mörschwil, Berg SG und Tübach werden Christbäume am Montagmorgen, 9. Januar, eingesammelt.

Nach diesen Daten können die Christbäume mit Gebührenmarken versehen der ordentlichen Abfuhr mitgegeben werden. (sgo)