Check für die «Krone»

Im vergangenen Jahr stimmten die Rheinecker Ortsbürgerinnen und Ortsbürger dem Antrag des Bürgerrates zu, der «Stiftung Krone» für die Sanierung des erhaltenswerten Gebäudekomplexes auf dem Krone-Areal einen Betrag von 200 000 Franken zu spenden.

Drucken
Bild: pd

Bild: pd

Im vergangenen Jahr stimmten die Rheinecker Ortsbürgerinnen und Ortsbürger dem Antrag des Bürgerrates zu, der «Stiftung Krone» für die Sanierung des erhaltenswerten Gebäudekomplexes auf dem Krone-Areal einen Betrag von 200 000 Franken zu spenden. Erfreut durfte nun der Präsident des Stiftungsrates, Hans Pfäffli, vom Rheinecker Bürgerratspräsidenten Bernhard Lapp einen entsprechenden Check entgegennehmen. (pd)

Aktuelle Nachrichten