Café International startet wieder

Drucken
Teilen

Beratung Kommende Woche startet in der Offenen Kirche wieder das Café International. Ab dem 15. August bis Ende Dezember können Migranten jeden Dienstag von 15 bis 18 Uhr ihre Sprachkenntnisse verbessern. Zudem erfahren sie, wie die Schweiz funktioniert, und finden Beratung für die Fragen des alltäglichen Lebens in der neuen Umgebung. Zu den regelmässigen Angeboten zählen gemäss Mitteilung auch die Beratung durch eritreische «Brückenbauer» oder Anlässe zu Ernährung und Erziehung. (pd/dag)