CaBi zeigt Film «Cinema Jenin»

Morgen Freitag, 20.30 Uhr, zeigt der CaBi-Antirassismus-Treff an der Linsebühlstrasse 47 den Dokumentarfilm «Cinema Jenin».

Drucken
Teilen

Morgen Freitag, 20.30 Uhr, zeigt der CaBi-Antirassismus-Treff an der Linsebühlstrasse 47 den Dokumentarfilm «Cinema Jenin». Darin erzählt der deutsche Regisseur Marcus Vetter von den Problemen und Erfolgen eines Kulturprojekts im nördlichen Westjordanland: vom Versuch, das zerstörte Kino in der Stadt Jenin wieder aufzubauen. Bevor der Film beginnt, gibt es im CaBi ab 19 Uhr in der «Küche für alle» palästinensisches Essen. (pd/kbr)