Buntes Fest für bunte Stadt

GOSSAU. Gossaus neues «Wohnzimmer» glich am Samstag eher einem Kinderzimmer. Unzählige Familien feierten tagsüber am Strassenfest. Höhepunkt des Abends war die Ehrung der Olympioniken.
Am Strassenfest gab es am Samstag viel zu staunen beim Auftritt der Gaukler. Unter Zeltdächern wurde Kulinarisches und Musikalisches serviert. (Bilder: Coralie Wenger)

Am Strassenfest gab es am Samstag viel zu staunen beim Auftritt der Gaukler. Unter Zeltdächern wurde Kulinarisches und Musikalisches serviert. (Bilder: Coralie Wenger)

Wie erkennt man den Stadtpräsidenten inmitten Hunderter feiernder Menschen? Ganz einfach. Es ist derjenige, der noch eine Spur mehr strahlt als alle anderen. Sei es beim Drink mit Bekannten in einem Strassenbeizli, sei es, als SVP-Fraktionspräsidentin Claudia Martin ihm beim Ochsen-Kreisel Appenzeller Geschich- ten vorliest, sei es beim Staunen über den Clown, der auf seinem Mini-Velo Kurven dreht. Später am Abend, wenn längst der Regen eingesetzt hat, wird Alex Brühwiler sagen: «Wer heute tagsüber in Gossau war, weiss, dass wir ein wunderschönes Strassenfest hatten mit viel Sonne und einer beachtlichen Menschenmenge.»

*

Fast fünf Monate lang, seit März 2012, wurden im Stadtkern für gut fünf Millionen Franken Strassen saniert und der Strassenraum gestaltet. Am Samstag nun gehörte das Zentrum ganz den Fussgängern. Und diese kamen in Scharen. Aus Gossau, aber auch aus umliegenden Dörfern wie Waldkirch, Arnegg, Andwil, Herisau, Engelburg, Abtwil, Wittenbach. «Uh schön» sei das Fest, ist man sich einig. Dem stimmt auch jener Knirps zu, der sich gleich fünf Ballone um die Handgelenke gebunden hat. «Wir wollen eben nach Hause fliegen», erklärt er ernsthaft und sein Vater nickt zustimmend.

*

Nebenan fahren Kinder mit ihren Bobby-Cars Slalom um die rosa Punkte in der Strassenmitte. Anderswo brutzelt ein Spanferkel, werden Harasse gestapelt, Seifenblasen bewundert, Golfbälle versenkt. Der Ochsen-Kreisel ist beliebtes Fotosujet, die farbigen Poller sind willkommene Sitzgelegenheiten. Dank der rund 50 beteiligten Fachgeschäfte und 10 Gastrobetriebe ist ein buntes Fest in einer bunten Stadt entstanden. Ein Fest, «das wirklich für alle etwas bietet», wie eine Gossauerin lobt, die mit ihrem Mann und den vier Kindern da ist. Sie freut sich, dass man hier, wo man sich sonst nur über den Verkehr ärgere, einmal ganz bewusst die Häuser mit ihren schönen Fassaden sehe.

*

Gesprächsthema sind auch die vielen Farbtupfer. Die Meinungen reichen von «Sind wir in den 80er-Jahren?» über «Man gewöhnt sich daran» bis zu «Das Beste an der Gestaltung ist, dass es ein Fest gibt, das autofrei ist». Ein Gossauer aber findet «den Konfetti-Look ganz ehrlich super». Denn «sollten dem FC Gossau Ende Saison einmal einige Punkte fehlen, kann er sich hier bedienen».

*

Sport, darum geht es am Abend. Im weissen Cadillac, begleitet von Vereinen und Kameras des Schweizer Fernsehens, werden Kunstturnerin Giulia Steingruber und Sportschütze Marcel Bürge im strömenden Regen zur Markthalle chauffiert. Ausschnitte vom Empfang und der Ehrung Steingrubers sind heute, 22.25 Uhr, auf SF 2 zu sehen. Interviews geben die Olympioniken aber nicht nur im Fernsehen, sondern auch den Gossauer Nachwuchssportlern Nico Krüsi und Isabelle Zwicker. Und Alex Brühwiler würdigt den Olympia-Erfolg mit: «Wenn ich einen Hut hätte, würde ich ihn ziehen.» So mache er es halt wie die Welschen: «Chapeau!»

Corinne Allenspach

Strassenfest in Gossau. Einweihung des neuen Gossauer Stadtkerns. (Bild: Coralie Wenger (Coralie Wenger))

Strassenfest in Gossau. Einweihung des neuen Gossauer Stadtkerns. (Bild: Coralie Wenger (Coralie Wenger))

Strassenfest in Gossau. Einweihung des neuen Gossauer Stadtkerns. (Bild: Coralie Wenger (Coralie Wenger))

Strassenfest in Gossau. Einweihung des neuen Gossauer Stadtkerns. (Bild: Coralie Wenger (Coralie Wenger))

Strassenfest in Gossau. Einweihung des neuen Gossauer Stadtkerns. (Bild: Coralie Wenger (Coralie Wenger))

Strassenfest in Gossau. Einweihung des neuen Gossauer Stadtkerns. (Bild: Coralie Wenger (Coralie Wenger))

Strassenfest in Gossau. Einweihung des neuen Gossauer Stadtkerns. (Bild: Coralie Wenger (Coralie Wenger))

Strassenfest in Gossau. Einweihung des neuen Gossauer Stadtkerns. (Bild: Coralie Wenger (Coralie Wenger))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.