Bundesübung schiessen

UNTEREGGEN. Morgen Samstag, von 13.30 bis 16 Uhr führt der MSV Untereggen am Schiessstand Alte Burg eine Bundesübung durch. Schiesspflichtige müssen das Dienst- und Schiessbüchlein sowie die Aufforderung zur Erfüllung der Schiesspflicht mitbringen.

Merken
Drucken
Teilen

UNTEREGGEN. Morgen Samstag, von 13.30 bis 16 Uhr führt der MSV Untereggen am Schiessstand Alte Burg eine Bundesübung durch. Schiesspflichtige müssen das Dienst- und Schiessbüchlein sowie die Aufforderung zur Erfüllung der Schiesspflicht mitbringen. Standblätter sind 30 Minuten vor Schiessbeginn erhältlich. (pet)