Bundesübung schiessen

Am kommenden Montag, 17.30 bis 19.30 Uhr, kann auf der Schiessanlage Breitfeld die Bundesübung geschossen werden. Zum Einzugsgebiet der Anlage gehören St. Gallen West, Abtwil, Engelburg, Gossau, Andwil und Herisau.

Drucken
Teilen

Am kommenden Montag, 17.30 bis 19.30 Uhr, kann auf der Schiessanlage Breitfeld die Bundesübung geschossen werden. Zum Einzugsgebiet der Anlage gehören St. Gallen West, Abtwil, Engelburg, Gossau, Andwil und Herisau. Schützen müssen gemäss Mitteilung das Dienst- und Schiessbüchlein oder den Leistungsausweis mitbringen. (pd)