Bundesübung absolvieren

HORN. Am Samstag, 31 August, von 9.30 bis 11.30 Uhr, ist letzter Termin, das obligatorische Bundesprogramm zu schiessen.

Merken
Drucken
Teilen

HORN. Am Samstag, 31 August, von 9.30 bis 11.30 Uhr, ist letzter Termin, das obligatorische Bundesprogramm zu schiessen. Mitzubringen sind die persönliche Waffe, ein amtlicher Personalausweis, das Dienst- und Schiessbüchlein oder der militärische Leistungsnachweis sowie die Aufforderung zur Erfüllung der Schiesspflicht. (H. H.)