Buchvernissage am Wortlaut

Als dritter Titel der Edition Ostschweiz erscheint das Romandébut der St. Galler Autorin Laura Vogt. Es trägt den Titel «So einfach war es also zu gehen». Die Buchvernissage findet morgen Sonntag, 13 Uhr, im Raum für Literatur in der Hauptpost, Eingang St. Leonhardstrasse 40, im dritten Stock statt.

Drucken
Teilen

Als dritter Titel der Edition Ostschweiz erscheint das Romandébut der St. Galler Autorin Laura Vogt. Es trägt den Titel «So einfach war es also zu gehen». Die Buchvernissage findet morgen Sonntag, 13 Uhr, im Raum für Literatur in der Hauptpost, Eingang St. Leonhardstrasse 40, im dritten Stock statt.

Zur Buchvernissage, die im Rahmen der Wortlaut-Literaturtage stattfindet, liest die Autorin Laura Vogt aus ihrem Roman. Er handelt von Vätern und Schwestern, Nähe und Distanz. Eva Bachmann moderiert. Es gibt eine musikalische Umrahmung und einen Apéro. Der Eintritt ist frei. (pd/cw)