Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Brunnen am Hafen läuft bald wieder

Angestellte der Stadt setzen den «Salz-und-Pfeffer-Brunnen» wieder instand. (Bild: Martin Rechsteiner)

Angestellte der Stadt setzen den «Salz-und-Pfeffer-Brunnen» wieder instand. (Bild: Martin Rechsteiner)

Rorschach Vandalen haben im vergangen Sommer den «Salz-und-Pfeffer-Brunnen» zerstört. Sie stiessen die Säule vom Trog auf den Boden, der kleine Brunnen auf dem Platz beim Hafen-Bahnhof war deshalb über ein halbes Jahr ausser Betrieb.

Gestern haben Angestellte der Stadt die neue Säule mit Zement festbetoniert. «Sobald es etwas wärmer ist, wird der Brunnen wieder laufen», sagt einer von ihnen. Die Polizei habe die Vandalen vom Sommer unterdessen erwischt. «Die neue Brunnensäule mit dem Wappen der Stadt Rorschach und des Kantons St. Gallen musste extra angefertigt werden.» Auf 11874 Franken belaufen sich die Kosten, heisst es von der Stadt. (mre)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.