Brunchen auf dem Bauernhof

Es ist schon zur Tradition geworden: Jedes Jahr am 1. August bieten verschiedene Landwirtschaftsbetriebe einen Brunch auf dem Bauernhof an. Dieses Jahr gibt es auf vier Betrieben aus der Region einen solchen Bauernhof-Brunch. So auf dem Eigenmannshof in Berg und dem Schuepis-Hof in Waldkirch.

Drucken
Teilen

Es ist schon zur Tradition geworden: Jedes Jahr am 1. August bieten verschiedene Landwirtschaftsbetriebe einen Brunch auf dem Bauernhof an. Dieses Jahr gibt es auf vier Betrieben aus der Region einen solchen Bauernhof-Brunch. So auf dem Eigenmannshof in Berg und dem Schuepis-Hof in Waldkirch. Für diese beiden 1.-August-Brunchs sind noch Plätze frei. Der Brunch auf dem Eigenmannshof kostet 30 Franken für Erwachsene. Jugendliche und Kinder von 4 bis 16 Jahre bezahlen 1.50 Franken pro Lebensjahr. Anmeldung unter 071 455 17 51. Auf dem Schuepis-Hof zahlen Erwachsene 25 Franken, Jugendliche und Kinder 1 Franken pro Lebensjahr. Anmeldung unter 071 351 31 77. Die beiden anderen Brunchs in der Region St. Gallen, im Hofstadel in Gossau und auf dem Hof St. Margrethen in Andwil, sind bereits ausgebucht. (pd/kat)

www.brunch.ch

Aktuelle Nachrichten