Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Brühlerinnen unterliegen Zug

Handball Das NLB-Frauenteam des LC Brühl hat zu Hause gegen Zug II 26:31 verloren. Die Absprache in der Verteidigung klappte bei den St. Gallerinnen von Anfang an nicht. So kamen die Zugerinnen immer wieder frei zum Abschluss und zogen schon bald mit einigen Toren Vorsprung davon. Im Angriff gelang es den Ostschweizerinnen nicht, mit Druck aufzuspielen. Zu viele technische Fehler verwehrten ihnen jegliche Chance, den Rückstand aufzuholen. In der Pause stand es damit 10:15. Danach begann Brühl jedoch, den Rückstand zu verringern. In der Folge kamen die Innerschweizerinnen jedoch wieder vermehrt zu Torchancen. So endete eine kämpferische Partie mit 26:31. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.