Braunvieh und Drohnen an der «Tier & Technik»

Merken
Drucken
Teilen

Messe Heute Donnerstag, 9 Uhr, öffnet die «Tier & Technik» 2018 ihre Türen. Die grösste Fachmesse für Nutztierhaltung, landwirtschaftliche Produkte und Landtechnik wartet auch dieses Jahr unter anderem mit Tierausstellungen auf dem Olma-Areal auf. Zudem gibt die Sonderschau «Drohnen und Roboter in der Landwirtschaft» Aufschluss über diverse Trends hin zur Digitalisierung der Landwirtschaft. So ist es gemäss Mitteilung dank Hyperspektralkameras in Zukunft zum Beispiel möglich, in Blätter hineinzusehen. «Tier & Technik» ist noch bis kommenden Sonntag täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. (pd/ghi)