Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Brand wegen einer Fritteuse

In einem Verkaufsgeschäft an der Bitzistrasse ist eine Fritteuse in Brand geraten. Eine Mitarbeiterin alarmierte am Freitag kurz vor Mittag die Feuerwehr. Diese konnte den Brand schnell löschen, wie die Polizei mitteilt.

In einem Verkaufsgeschäft an der Bitzistrasse ist eine Fritteuse in Brand geraten. Eine Mitarbeiterin alarmierte am Freitag kurz vor Mittag die Feuerwehr. Diese konnte den Brand schnell löschen, wie die Polizei mitteilt. Verletzt wurde niemand, die Mitarbeiterin hatte sich rechtzeitig retten können. Es entstand geringer Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Wie die Polizei mitteilt, dürfe die Fritteuse gemäss ersten Erkenntnissen wegen eines technischen Defekts in Brand geraten sein. (stapo/rbe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.