Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BOULE: Senioren wollen verwaistes Quartierpärkli beleben

Das Krügerpärkli im Lachen-Quartier wird kaum genutzt. Eine Gruppe Senioren will das nun mit Boule-Spielen ändern.
Michael Zwimpfer
Verwaist: Das Krügerpärkli im Lachen-Quartier (Bild: Michael Zwimpfer)

Verwaist: Das Krügerpärkli im Lachen-Quartier (Bild: Michael Zwimpfer)

Das Krügerpärkli hätte eigentlich alles zu bieten, was man sich wünschen kann. Der Park zwischen der Zürcher- und der Dürrenmattstrasse ist geräumig, sauber und ruhig. Spiel- und Sitzmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Der Sandkasten, der Pingpong-Tisch und die Schaukel bleiben aber meistens ungenutzt. Denn selbst nach Schulschluss und bei bestem Wetter verweilen kaum Leute in dem Park. Das soll sich in naher Zukunft ändern.

Unkompliziertes Zusammensein

Einige Senioren aus dem Lachen-Quartier haben es sich zum Ziel gemacht, dem Krügerpärkli etwas Leben einzuhauchen. Im kommenden Sommer laden die Senioren die Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers zweimal im Monat zum Boule-Spiel im Krügerpärkli ein. Von 15 bis 17 Uhr wird jeweils am zweiten und vierten Dienstagnachmittag zusammen gespielt. Willkommen ist jeder, der Lust hat. Mitgebrachte Esswaren und Getränke werden geteilt. Die Idee entstand, als sich die Senioren zusammen mit der Pro Senectute St. Gallen Gedanken über die Verbesserung der Lebensqualität im Quartier machten. «Die Spielnachmittage sollen als unkomplizierter Treffpunkt im Quartier dienen», sagt Roberto Bertozzi von der Pro Senectute. «Das Projekt ist für uns ein Versuch, um herauszufinden, ob dafür überhaupt das Bedürfnis besteht.»

Die Projektgruppe entschied sich für Boule, weil es ein einfaches Spiel ist, das man ohne grosse Vorbereitung und Erfahrung spielen kann. Auch das Kinderlokal Tirumpel wirkt an dem Quartierprojekt mit. Die Spielnachmittage finden von Juni bis September statt. Der erste Termin ist am 12. Juni.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.