Bluesband spielt in der Brasserie

Nach einer Sommerpause geht es in der Brasserie am Bahnhofplatz mit Blueskonzerten weiter. Gemäss Mitteilung tritt am Montag die Basler Bluesband Cantbeat auf. Um 19.30 Uhr geht es los. Die Bluesband-Formation hat gemäss Mitteilung in Basel Kultstatus.

Drucken
Teilen

Nach einer Sommerpause geht es in der Brasserie am Bahnhofplatz mit Blueskonzerten weiter. Gemäss Mitteilung tritt am Montag die Basler Bluesband Cantbeat auf. Um 19.30 Uhr geht es los. Die Bluesband-Formation hat gemäss Mitteilung in Basel Kultstatus. Sie soll für einen frischen und groovigen Blues-Sound sorgen. Die Gruppe mische die unterschiedlichsten Einflüsse zu «einem süffigen Blues-Gebräu». (pd/jus)

Aktuelle Nachrichten