Blood Sport spielen im Palace

Drucken
Teilen

KonzertSie machen einen gewagten Mix aus afrikanisch inspiriertem Techno und Post-Punk: Heute Samstag, 22 Uhr, treten die drei Musiker von Blood Sport im Palace auf. Selbst bezeichnen sie ihre Musik als «Aggro-Beat». Mit Schlagzeug, Gitarre, Bariton­gitarre und Gesang steigern sich Blood Sport live in einen rasenden und treibenden Beat hinein. Ihre Konzerte spielen sie ohne Pause und ohne Ansagen, fast so wie ein DJ-Set. (pd/rbe)