Bliss am A-cappella-Festival

RORSCHACH. Dieses Jahr wird das A-cappella-Festival Rorschach zum zehntenmal durchgeführt. Und mit dem Engagement von Bliss haben sich die Veranstalter einen Geburtstagswunsch erfüllt. Die sechs jungen Männer von Bliss, die auf den Bühnen Rorschachs gross geworden sind, treten am Freitag, 15.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Dieses Jahr wird das A-cappella-Festival Rorschach zum zehntenmal durchgeführt. Und mit dem Engagement von Bliss haben sich die Veranstalter einen Geburtstagswunsch erfüllt. Die sechs jungen Männer von Bliss, die auf den Bühnen Rorschachs gross geworden sind, treten am Freitag, 15. März, im Stadthofsaal auf.

Das Festival findet am 15., 16. und 17. sowie am 23. und 24. März statt. Die Veranstalter bleiben sich auch dieses Mal treu. Das Konzept «Stimmen auf fünf Bühnen» an zwei Samstagen habe sich gut bewährt, heisst es in einer Medienmitteilung. In verschiedenen Restaurants sei bereits gut gebucht worden.

Im vergangenen Jahr kündigten die Veranstalter an, ein Best-of-Programm für dieses Jahr zusammenzustellen. Nun haben sie ihre Idee etwas korrigiert. Ein A-cappella-Festival Rorschach ohne neue Entdeckungen entspreche nicht dem Grundsatz der Veranstaltung, ist vom OK zu erfahren. Also machte es einen Kompromiss, bringt Altbewährtes und Neues auf die Bühne. (pd)

www.acappella-rorschach.ch

Aktuelle Nachrichten