Blick in die Speisekarten

Region rorschach. Kürbissaison in den Restaurants der Region: In fast allen Speisekarten finden sich Kreationen mit Kürbissen.

Drucken

Region rorschach. Kürbissaison in den Restaurants der Region: In fast allen Speisekarten finden sich Kreationen mit Kürbissen. «Oma's Kürbissuppe mit Kernöl und Kürbiskernen» im Restaurant Schiff im Buriet, eine «sämige Kürbissuppe mit Rahmhaube und Kürbiskernöl» im Rebstock in Rorschacherberg oder eine «Kürbiscrèmesuppe mit geräucherter Entenbrust» im Restaurant Stadthof in Rorschach gehören zu den aktuellen Gaumenfreuden.

Wer es lieber knackig mag, gönnt sich im Restaurant Sulzberg in Rorschacherberg einen «assortierten Blattsalat mit gerösteten Kürbiskernen». Im neu eröffneten Restaurant Englers am See empfiehlt der Küchenchef «schwarz geräuchtes Siedfleisch an Gemüsevinaigrette und Kürbiskernöl».

Kürbis wird aber nicht bloss als Vorspeise verwendet.

Das Restaurant Rebstock bietet ein «Kürbisrisotto mit sautierten Waldpilzen mit herbstlicher Gemüsegarnitur» an, und im Restaurant Löwen in Tübach lassen sich «Kürbis-Kartoffel-Galleten mit Taleggio-Käse gratiniert, serviert mit Pilzragout und Rosenkohl» geniessen. Interessant klingt auch der «gebratene Rehrücken auf orientalischem Kürbissalat und Rucola» vom Restaurant Stadthof. (liv)