Bischofberger rückt für Eeg nach

Drucken
Teilen

Gossau Die SP Gossau-Arnegg hat die Nachfolge von Marlis Eeg-Blöchliger bestimmt. Aus gesundheitlichen Gründen gab Eeg-Blöchliger ihren Rücktritt aus dem Gossauer Stadtparlament bekannt (Tagblatt vom 20. September). Auf sie folgt nun Werner Bischofberger, wie die Partei in einem Communiqué schreibt. Bischofberger erreichte vor einem Jahr auf der SP-Liste den ersten Ersatzplatz. Ab 6. November nimmt er Einsatz im Parlament. Bischofberger sei stadtbekannt: Viele würden ihn aus ihrer eigenen Schulzeit kennen oder haben Kinder, die bei ihm zur Schule gingen. Der pensionierte Lehrer ist Präsident der Stadtbibliothek und wohnt seit vielen Jahren in Arnegg. Auch wird die SP ihn für den Sitz in der Baukommission nominieren. (pd/ad)