Bischof weiht Salettinerpriester

MÖRSCHWIL. Nach vielen Jahren darf sich die Schweizer Gemeinschaft der Salettiner über einen neuen Priester freuen. Laut Mitteilung wird Diakon Lukasz Nowak heute Samstag von Bischof Markus Büchel zum Priester geweiht. Beginn ist um 10 Uhr in der Kapelle Untere Waid.

Drucken

MÖRSCHWIL. Nach vielen Jahren darf sich die Schweizer Gemeinschaft der Salettiner über einen neuen Priester freuen. Laut Mitteilung wird Diakon Lukasz Nowak heute Samstag von Bischof Markus Büchel zum Priester geweiht. Beginn ist um 10 Uhr in der Kapelle Untere Waid. Alle Interessierten sind eingeladen. Lukasz Nowak wurde 1985 in Polen geboren. Er studierte zwischen 2006 und 2010 an der Päpstlichen Universität in Krakau, ehe er in der Schweizer Provinz der Salettiner in St. Gallen lebte. Von dort zog er nach Balzers und machte in Chur den «Magister in Theologie». Nowak liege die Seelsorge an jungen Menschen ganz besonders am Herzen, heisst es weiter. (pd/cor)

Aktuelle Nachrichten