Binet und Kacem in der Kunsthalle

Morgen Freitag, 18 Uhr, eröffnet die Kunsthalle St. Gallen eine Doppelausstellung mit Jonathan Binet und Sonia Kacem. Ihre Werke sind bis 29. März im Lagerhaus zu sehen. Binet lebt und arbeitet in Paris. Er spielt in seinen Werken mit Elementen der Malerei und der Architektur.

Drucken
Teilen

Morgen Freitag, 18 Uhr, eröffnet die Kunsthalle St. Gallen eine Doppelausstellung mit Jonathan Binet und Sonia Kacem. Ihre Werke sind bis 29. März im Lagerhaus zu sehen. Binet lebt und arbeitet in Paris. Er spielt in seinen Werken mit Elementen der Malerei und der Architektur. Kacem lebt und arbeitet in Genf. Ihre Installationen entstehen intuitiv, sind aber bewusste Arrangements und generieren malerische Anspielungen. (pd/vre)