Billard

Merken
Drucken
Teilen

Morosi ist Schweizer Meister im Einband

In der diesjährigen Schweizer Einzelmeisterschaft im Einband-Billard wurde in Fribourg der Final der besten Sechs gespielt. Mit von der Partie waren auch zwei St. Galler Billardspieler: Giorgio Morosi und Rolf Bart. Das Turnier startete mit der Direktbegegnung zwischen Bart und Morosi, welche nach langer Ausgeglichenheit an Morosi ging. Die Entscheidung um die Medaillen und um den Meistertitel fiel erst in der letzten Runde. Morosi erwischte den besseren Start, liess sich die Führung nicht mehr nehmen und setzte sich mit 60:22 durch. (gmo)

Gossauer und Arnegger neu im St. Galler Kantonalvorstand

An der Delegiertenversammlung des St. Galler Kantonalen Schwingerverbands traten die Vorstandsmitglieder Emil Bürer (Medien) und Marcel Gächter (Vizepräsident) zurück. Der Arn-egger Pascal Schönenberger wurde einstimmig als Nachfolger von Bürer als Medienchef gewählt. Ebenfalls neu Einsitz in den Vorstand nimmt der Gossauer Andreas Rohrer, aktueller Präsident des Schwingerverbands Stadt St. Gallen. Er wird als Beisitzer fungieren.

Gold für Kubat

An den Ostschweizer Meisterschaften holte sich der St. Galler Legionär Michal Kubat den Titel bei den Herren A. Im Final bezwang er den an Nummer vier gesetzten Dominik Moser von Young Stars Zürich mit 4:2. (rvi)