Billard im Pub Ochsen

Der «Ochsen» in Engelburg wird wieder bewirtschaftet. Auch wenn kein Speiserestaurant mehr, soll er ein Treffpunkt bleiben und als Pub gerade auch junge Erwachsene anziehen.

Sebastian Schneider
Drucken
Teilen
Mischkonzept «Ochsen» in Engelburg: Billard und Dart zum einen, sitzen und jassen zum anderen. (Bild: Michel Canonica)

Mischkonzept «Ochsen» in Engelburg: Billard und Dart zum einen, sitzen und jassen zum anderen. (Bild: Michel Canonica)

ENGELBURG. «Junge Engelburger gehen am Wochenende immer in St. Gallen aus», hat Elena Zawitt, die mit ihrem Mann seit etwa neun Jahren im Dorf lebt, festgestellt. Nun will sie Gegensteuer geben. Seit einigen Wochen betreibt sie den «Ochsen» in der Nähe des Dorfplatzes – nicht als Speiserestaurant, sondern als Pub mit Billardtisch, Darts, Laserlicht, einer neuen Theke und entsprechend späteren Öffnungszeiten.

Das Projekt sei gut angelaufen, sagen sie und ihr Mann Mohammed. Vor allem am Anfang des Monats kämen viele Jugendliche, um zu spielen, zu trinken und den Abend zu geniessen. Im Verlauf des Monats merke man aber, dass deren Lohnkonto sich langsam leere.

Holztische und pinker Wodka

In den «Ochsen», der als zentral gelegenes Restaurant eine wichtige Adresse für das Engelburger Dorfleben ist, ist also wieder Leben eingekehrt. Das Ehepaar Zawitt macht sich viele Gedanken, wie sie den «Ochsen» weiterentwickeln können. Sie sprechen von Grillabenden, Billardturnieren oder von Livemusik. Wenn der FC St. Gallen spielt, übertragen sie jeweils den Match. «Dann kommen auch junge Erwachsene aus Waldkirch und Abtwil», sagt Elena Zawitt. Und eigentlich sollte es im Saal auch noch Platz für einen Töggelikasten haben.

Der «Ochsen» ist ein bisschen «Ochsen» geblieben. Im vorderen Bereich sind nach wie vor Tische und Stühle zum Sitzen und Jassen. Auch wenn im Regal hinter der gegenüberliegenden Theke Wodkaflaschen in grüner, roter, pinker, weisser und goldiger Farbe aufgestellt sind. Die Schnitzereien in den Holzbalken und einige alte Gemälde sind immer noch da. Auch wenn sie hie und da von einem Laser-Lichtstrahl getroffen werden. «Wir wollen nicht nur Jugendlichen, sondern auch Stammgästen und Familien etwas bieten», sagt Elena Zawitt. Auch darum habe sie Sonntags über Mittag geöffnet. Dann würden Kirchenbesucher im «Ochsen» einkehren. An den anderen Wochentagen wirtet Zawitt, die morgens jeweils das Tagblatt im Dorf verteilt, von 16 bis 24 Uhr. Freitags und samstags ist das Pub bis 1 Uhr nachts offen.

«Pech mit Pächtern» vorbei?

Wie gut das Mischkonzept von Elena Zawitt funktioniert, wird sich weisen. Von verschiedenen Seiten heisst es aber, dass die neue Pächterin bei den Gästen gut ankomme. Auch bei der Eigentümerin, der Bianco Immobilien AG in Mörschwil, ist zu erfahren, dass Elena Zawitt sehr engagiert sei. Man sei froh, die Liegenschaft nach viel «Pech mit Pächtern» wieder vermieten zu können. Gerüchte, der «Ochsen» würde an Investoren verkauft, stimmen laut Carmine Bianco nicht. Zwar habe es Interessenten gegeben, darunter auch ein ehemaliger Engelburger Unternehmer, doch zu einem Kauf sei es nicht gekommen. Vorderhand werde Bianco das Haus behalten und weiterhin dem Ehepaar Zawitt vermieten.

Metzger eröffnete «Ochsen»

Der «Ochsen» hat in Engelburg eine lange Tradition. Gleich neben der Kirche gelegen, sind dort viele Hochzeits- und Traueressen eingenommen worden, wie auch Elena Zawitt weiss. Seit circa 1910 wird in diesem Haus gewirtet. Alois Bachmann, der sich mit der Engelburger Dorfgeschichte auseinandergesetzt hat, sagt, es sei wohl das beste Restaurant in Engelburg gewesen. Er selber habe 1953 das Hochzeits- und 1965 ein Traueressen dort eingenommen.

Früher hiess der «Ochsen» «Engelburg», wie auf einem Plan aus dem Jahr 1899 zu sehen ist. Erst als ein Metzger das Wirtshaus übernahm, wurde es in «Ochsen» umbenannt. 1910 wurde dieser Name gemäss Bachmann zum erstenmal erwähnt. Über eine lange Zeit führten die Metzgersöhne Hans und Fredi Tobler den Betrieb. Das Fleisch, das Hans auftischte, hatte sein Bruder gleich nebenan selber gemetzget.

Aktuelle Nachrichten