Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Betrunkene an der Fasnacht

Kontrolle Am Schmutzigen Donnerstag hat die Stadtpolizei mehrere Verkehrskontrollen durchgeführt. Die Polizisten zogen dabei den 54-jährigen Fahrer eines Lieferwagens aus dem Verkehr. Der Lenker zeigte gemäss Mitteilung «deutliche Ausfallserscheinungen und Auffälligkeitsmerkmale». Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blut- und Urinprobe an, der Mann musste seinen Führerausweis abgeben und wurde angezeigt. Ein Taxi brachte ihn nach Hause. In ihrer Mitteilung weist die Stadtpolizei darauf hin, dass während der Fasnachtszeit auf der Strasse nicht die Narrenfreiheit gilt, sondern «konsequent Verkehrskontrollen durchgeführt» würden. Dabei achte die Polizei besonders auf allfälligen Alkohol- oder Drogenkonsum der Lenker. (stapo/rbe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.