Betrunken mit Roller gestürzt

ARNEGG. In der Nacht auf Sonntag um 3.35 Uhr verunfallte in Arnegg ein 16jähriger Rollerfahrer. Laut Mitteilung der Kantonspolizei war er von der Weideggstrasse abgekommen, fuhr auf die angrenzende Böschung zu und stürzte.

Drucken
Teilen

ARNEGG. In der Nacht auf Sonntag um 3.35 Uhr verunfallte in Arnegg ein 16jähriger Rollerfahrer. Laut Mitteilung der Kantonspolizei war er von der Weideggstrasse abgekommen, fuhr auf die angrenzende Böschung zu und stürzte. Der 16-Jährige wurde leicht verletzt und musste seinen Führerschein auf der Stelle abgeben. (kapo)

Aktuelle Nachrichten