Betrunken Mann angefahren

GOLDACH. Am Montag, um 17 Uhr, ist auf der Ulrich-Röschstrasse eine Autofahrerin alkoholisiert in eine Hausfassade gefahren. Anschliessend fuhr sie einen 31jährigen Fussgänger an. Der Atemlufttest ergab einen Wert von 1,4 Promille.

Merken
Drucken
Teilen

GOLDACH. Am Montag, um 17 Uhr, ist auf der Ulrich-Röschstrasse eine Autofahrerin alkoholisiert in eine Hausfassade gefahren. Anschliessend fuhr sie einen 31jährigen Fussgänger an. Der Atemlufttest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Der Fussgänger wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht. Die 53-Jährige wollte parkieren und verwechselte dabei Brems- und Gaspedal. Sie fuhr deshalb über das Trottoir, prallte gegen die Fassade eines Wohnblocks und streifte schliesslich den Fussgänger. Ihr wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen. (pd)