Besucher machen Musik im Jazzclub

RORSCHACH. Der Jazzclub stellt Bühne, Anlage und Instrumente zur Verfügung. Besucher singen ein Lied, setzen sich ans Schlagzeug oder spielen, worauf immer sie Lust haben. Der Musikstil ist völlig frei, Hauptsache, es macht Spass.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Der Jazzclub stellt Bühne, Anlage und Instrumente zur Verfügung. Besucher singen ein Lied, setzen sich ans Schlagzeug oder spielen, worauf immer sie Lust haben. Der Musikstil ist völlig frei, Hauptsache, es macht Spass. Eine solche Jam Session als Neuheit in der Region bietet der Jazzclub Rorschach wieder am Mittwoch, 30. März, im Jazzkeller des Seerestaurants. Jam Sessions finden bis Mai jeweils am letzten Mittwoch des Monats statt, der Eintritt – zum Zuhören oder zum Mitmachen – ist frei. (AA)

Aktuelle Nachrichten