Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

BESUCH VON RAPSTAR: Sido kommt nach St. Gallen

Kultrapper Sido kommt in einer Woche in die Gallusstadt. Der "Junge aus dem Block" wird zusammen mit DJ-Urgestein Desue eine Party schmeissen.
Paul Hartmut Wuerdig alias Sido wird bald in St.Gallen als Gastgeber am Mikrofon sein. (Bild: GIAN EHRENZELLER (KEYSTONE))

Paul Hartmut Wuerdig alias Sido wird bald in St.Gallen als Gastgeber am Mikrofon sein. (Bild: GIAN EHRENZELLER (KEYSTONE))

ST.GALLEN. Sido ist nicht erst seit seinem Lied "Jeder Tag Wochenende" für seine ausgeprägte Feierlaune bekannt. Am Samstag, 29. Oktober, lebt er diese im Ivy Club in St.Gallen aus, wie aus einem entsprechenden Flyer hervorgeht. Zusammen mit DJ Paul Blaze wird er als Gastgeber an der St.Galler Bahnhofstrasse durch den Abend führen. Ebenfalls mit von der Party ist DJ-Urgestein Desue, der für diverse deutsche und amerikanische Rap-Grössen produziert hat.

Sido, mit bürgerlichem Namen Paul Hartmut Würdig, erlangte erstmals mit der Rapformation "Alles ist die Sekte" Bekanntheit und wurde 2004 mit seiner Single "Mein Block" aus seinem ersten Soloalbum zum wohl kontroversesten Musiker Deutschlands. Mittlerweile hat der "Strassenjunge", wie er sich selbst bezeichnet, vier vergoldete Studienalben sowie ein MTV-Unplugged-Album veröffentlicht und war zudem in der österreichischen Casting-Show "Helden von morgen" in der Jury. (agr)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.