Besichtigung der SBB-Feuerwehr

Drucken
Teilen

Sommerprogramm An 17 Standorten in der Schweiz haben die SBB Lösch- und Rettungszüge stationiert. Deren Hauptaufgaben sind die Brandbekämpfung auf und neben den Schienen sowie die Öl- und Chemiewehr. Auch in St. Gallen, im alten Güterbahnhof, ist so ein Spezialzug und sein Personal stationiert. Am Samstag kann er im Rahmen des FDP-Sommerprogramms besichtigt werden. Treffpunkt dafür ist um 9 Uhr beim Westende der Lagerhallen. Die Besichtigung dauert bis etwa 11.30 Uhr. (pd/vre)