BESCHERUNG: Von der Kugelbahn zum Küchenset

In zwei Tagen ist Weihnachten und es fehlen noch Geschenke? Kein Grund zur Panik. Denn die regionalen Detailhändler verraten Last-Minute-Ideen, mit denen man garantiert eine Freude bereitet .

Sandra Grünenfelder
Drucken
Teilen
Regionale Produkte im Bioladen von Aia Koch. (Bilder: Franca Hess)

Regionale Produkte im Bioladen von Aia Koch. (Bilder: Franca Hess)

Sandra Grünenfelder

sandra.gruenenfelder

@tagblatt.ch

Alle Jahre wieder: Es ist kurz vor Heiligabend und noch immer fehlt das passende Geschenk für die Schwester, den Grossvater oder die Freundin. Wer auf der Suche nach einem Last-Minute-Präsent noch etwas Inspiration braucht, sollte bei den folgenden Tips der regionalen Detailhändler genau aufpassen.

Sie sind der Klassiker unter den Geschenken: Richtig, die Rede ist von Blumen. Christian Schoch, Inhaber vom Blumenhof in Rorschach erklärt, warum die floralen Schmuckstücke zu Weihnachten besonders emotionale Geschenke sind: «Blumen sind lebendige Geschenke, die Freude und Gefühle ausdrücken.» An Weihnachten seien vor allem Amaryllis beliebt. Neben der Adventsblume könnten aber auch festliche Gestecke oder Blumensträucher dem Empfänger ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Smartwatches, Kugelbahn und Brettspiele

Für diejenigen ohne grünen Daumen eignet sich die Geschenkvariante aus Gold oder Silber. Sarah Giordano Federer von der Bijouterie Federer weiss genau, was in diesem Jahr in Sachen Schmuck im Trend liegt. «Smartwatches sind besonders beliebt», sagt sie. Ein Geheimtip der Verkäuferin sind ausserdem die neuen Ringe der Kollektion Charlotte. Durch ein Stecksystem können diese für jeden Anlass mit einem neuen Motiv besetzt werden. «Quasi ein Baukasten für Frauen.» Schöner Schmuck muss auch nicht immer teuer sein. «Wir finden für jeden das Passende», sagt Giordano Federer.

Dass dies manchmal eine echte Herausforderung sein kann, wissen wohl alle Weihnachtsmänner. Kinder bilden dabei die Ausnahme. Denn sie wissen bereits Wochen im Voraus, was unter dem Weihnachtsbaum liegen soll. Wer sich im Überangebot der Kinderspielzeuge dennoch schwertut, für den weiss Martin Zutt vom Spielwarenladen Zubi in Rorschach einen Geschenkrat. «Aktuell haben wir die neuste Kugelbahn von Fischertechnik im Sortiment», sagt er. Diese lasse alle Kinderherzen höher schlagen. Aber auch für Erwachsene lohnt sich ein Besuch im Spielwarenladen. «Gesellschaftsspiele sind gerade wieder hoch im Kommen.» Hier reicht die Auswahl von komplexen Strategiespielen über schnelle Kartenduelle bis hin zu knallharten Wissensspielen.

Bioprodukte für Feinschmecker

Auch bei der Thür AG kommen Last-Minute-Käufer auf ihre Kosten. Im Rorschacher Fachgeschäft für Haushalt, Freizeit und Handwerk finden sich Geschenkideen für jedermann. Ob es nun ein Schlitten oder Rodel sein soll, schöne Gläser oder das traditionelle Sackmesser. Es gibt sogar etwas für die ganze Familie. «Dieses Jahr ist das Kochen am Tisch wieder im Trend», sagt Geschäftsführer Urs Thür. Sein Tip neben Racletteofen und Fondue-Set sind ausserdem Küchenmesser aus Damaszenerstahl. Diese sorgen bei Hobbyköchen garantiert für glänzende Augen.

Ein willkommenes Geschenk in der kalten Jahreszeit sind feine Teemischungen. Felix Schläpfer führt verschiedene solcher Mischungen in seiner Drogerie in Goldach. «Als Geschenk eignen sie sich besonders in Kombination mit einer Teetasse», sagt er. «Auch Körperpflegeprodukte, die wir weihnächtlich verpacken, sind schöne Präsente.»

Wer einen Feinschmecker glücklich machen möchte, ist beim Bioladen Eigensinn in Rorschach an der richtigen Adresse. Die Inhaberin Aia Koch empfiehlt ihre Geschenkkombinationen. «Wir haben ein vielfältiges Sortiment aus biologischen und regionalen Produkten, die wir zu einem schönen Geschenk zusammenstellen können», sagt sie. Ausserdem führt der Bioladen hausgemachte Körperpflegeprodukte von regionalen Herstellern, Ketten aus Edelsteinen oder handgemachte Kerzen aus Bienenwachs. «Alles mit Liebe gemacht.»

Florist Christian Schoch verschenkt Freude aus Blumen.

Florist Christian Schoch verschenkt Freude aus Blumen.

Sarah Giordano Federer verrät die aktuellen Schmucktrends.

Sarah Giordano Federer verrät die aktuellen Schmucktrends.

Martin Zutt weiss, was Kinderherzen höher schlagen lässt.

Martin Zutt weiss, was Kinderherzen höher schlagen lässt.

Urs Thür hat in seinem Sortiment für jeden etwas Passendes.

Urs Thür hat in seinem Sortiment für jeden etwas Passendes.

Felix Schläpfer setzt auf wohltuende Weihnachtsüberraschungen.

Felix Schläpfer setzt auf wohltuende Weihnachtsüberraschungen.