Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Beschäftigung für Asylsuchende

Goldach Der Gemeinderat Goldach hat ein Beschäftigungsprogramm für Asylsuchende eingeführt, wie er in einer Mitteilung schreibt. Seit dem 4. Juli arbeitet ein Asylbewerber im Werkhof der Gemeinde. Seine Einsatztage sind jeweils am Dienstag und Donnerstag. Er hilft beim Rasenmähen, beim Unterhalt des Friedhofs und weiteren Arbeiten. Die Rückmeldungen des für die Betreuung zuständigen Mitarbeiter des Werkhofs und auch des Asylbewerbers selbst sind positiv. Aufgrund der guten Erfahrungen hat der Gemeinderat beschlossen, das Programm weiterzuführen und, wenn möglich, auszudehnen. (Gk.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.