Bergauf und bergab an der Geländelauf-WM

Drucken
Teilen
Bergauf und bergab an der Geländelauf-WM (Bilder: Michel Canonica)

Bergauf und bergab an der Geländelauf-WM (Bilder: Michel Canonica)

Studierenden-WM Die deutsche Psychologiestudentin Caterina Granz landete in St. Gallen auf der 10 km langen und sehr fordernden Strecke im Gründenmoos und Breitfeld einen beeindruckenden Start-Ziel-Sieg. Bei den Männern schaffte der Algerier El Hocine Zourkane die Überraschung, indem er die marokkanische und japanische Konkurrenz auf der letzten Runde überholte. Weitere Bilder auf: www.tagblatt.ch/bilder.