Bereit für den Maimarkt

Merken
Drucken
Teilen
Karussell und Autoscooter warten auch an diesem Maimarkt auf kleine und grosse Besucher. (Bild: Benjamin Manser (30. April 2016))

Karussell und Autoscooter warten auch an diesem Maimarkt auf kleine und grosse Besucher. (Bild: Benjamin Manser (30. April 2016))

Gossau Diesen Samstag und Sonntag ist es wieder so weit: Der Maimarkt belebt das Gossauer Zentrum. Rund 160 Markfahrer bieten ihre Ware feil – etwa Kleider, Schmuck oder Spielsachen. Tausende Besucher lockt der Jahrmarkt jeweils nach Gossau. «Wir sind in der glücklichen Lage, dass alle Standplätze besetzt sind», sagt Organisator Armando Zanella. Nun hofft er auf Wetterglück – ganz im Gegensatz zum vergangenen Jahr, als Dauerregen am Sonntag die Festlaune trübte.

Wie jedes Jahr ist auch die Pfadi Helfenberg-Oberberg am Markt vertreten. Sie stellt das traditionelle Blachenzelt wiederum auf der Bundwiese auf, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Die Pfadi lädt die Besucher ein, selbst ein Schlangenbrot über dem Lagerfeuer zu bräteln. Der Teig dazu wird offeriert. Zudem verkauft die Pfadi Getränke und selbstgemachte Kuchen. (nh)