Beitrag für Denkmalpflege

UNTEREGGEN. Für die Aussenrenovation des katholischen Pfarrhauses in Untereggen erhält die Katholische Kirchgemeinde von Seiten der Denkmalpflege des Kantons St. Gallen einen Beitrag von 8188 Franken.

Drucken
Teilen

UNTEREGGEN. Für die Aussenrenovation des katholischen Pfarrhauses in Untereggen erhält die Katholische Kirchgemeinde von Seiten der Denkmalpflege des Kantons St. Gallen einen Beitrag von 8188 Franken. Da der Gemeinderat gemäss Mitteilung den Unterhalt von geschützten Objekten unterstützt, ist er bereit, die Subvention von 8188 Franken an die anrechenbaren Kosten analog der Verfügung des Kantons vom 10. März 2015 zu übernehmen.

Der Beitrag wird ausbezahlt, wenn die Beiträge der Subventionspartner rechtskräftig zugesichert sind und diese ihren Anteil nach Bauvollendung und Vorliegen der Schlussabrechnung ebenfalls überweisen. (Gk./sso)