Beim Abbiegen Vortritt nicht gewährt

Am Freitagmittag kam es auf der Zürcher Strasse, Höhe der Einmündung in die Kräzernstrasse, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Gemäss Mitteilung der Stadtpolizei wurde niemand verletzt, es entstand «mässiger» Sachschaden.

Drucken
Teilen

Am Freitagmittag kam es auf der Zürcher Strasse, Höhe der Einmündung in die Kräzernstrasse, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Gemäss Mitteilung der Stadtpolizei wurde niemand verletzt, es entstand «mässiger» Sachschaden.

Eine Automobilistin wollte von der Kräzern- in die Zürcher Strasse einbiegen, wobei sie einem vortrittsberechtigten Fahrzeug die Vorfahrt nicht gewährte. Sie fuhr gegen die linke Seite des Personenwagens, der in der Folge auf die Gegenfahrbahn geriet, dann aufs Trottoir und an einer Mauer zum Stillstand kam. (stapo)

Aktuelle Nachrichten