Bei Vollbremsung gestürzt und leicht verletzt

Drucken
Teilen

Unaufmerksameit Leichte Verletzungen hat sich vorgestern Dienstag auf dem Oberen Graben vor dem Haus Union ein ­Motorradfahrer bei einem Sturz zugezogen. Der Mann war kurz nach 14.30 Uhr Richtung Schibenertor unterwegs, als ein 19-jähriger Autofahrer vor ihm vergass, einen Spurwechsel anzuzeigen. Der Motorradfahrer musste daraufhin voll abbremsen und kam dabei zu Fall. Beim Aufprall auf der Strasse verletzte sich der 54-Jährige leicht. Am Motorrad entstand gemäss gestriger Mit­teilung der Stadtpolizei geringer Sachschaden. (stapo/vre)